Nie wieder Fenster putzen

. . . wäre zwar schön, wird aber wohl nicht machbar sein.

Aber wir haben eine Lösung gefunden - im wahrsten Sinne des Wortes - die die Notwendigkeit der Fensterreinigung ein großes Stück "hinausschieben" kann!

 

Gerade jetzt, wo überall Gräser, Bäume und Sträucher blühen, fliegen Unmengen an Pollen und Blütenstaub umher, die sich auch auf den Fenstern ablagern. Besonders sieht man dass auf sogenannten Atelier- oder Dachfenstern! Das sieht nicht nur unschön aus, wird auch manche Hausfrau zum Verzweifeln bringen. Gerade sind die Fenster geputzt legt sich neuer Staub ab. Schön, wenn ein großes Rapsfeld in der Nähe ist. Da verfärbt sich alles in Richtung gelb, bei Obstbäumen in weiß. Dann regnet´s auch noch, die Fenster verschmieren und auch ein Vogelschi... läuft an der Glasscheibe runter.

 

Aber was dagegen tun ???

 

Wir haben eine Lösung (besser eine Empfehlung!), die einfach dem Reinigungswasser zugegeben wird und dann mit dem Wasser aufgetragen wird. Durch sogenannte Nanotechnologie werden die winzigen "Unebenheiten" im Glas ausgeglichen und das Material setzt sich fest. Das findet im Mikrometerbereich statt und ist für das menschliche Auge so nicht sichtbar. Aber dadurch kann sich kein anderer Schmutz mehr anhaften und festhalten, dieser wird durch Regen sogar später von selbst abgespült. Wie auf Lotosblumen perlt das Wasser durch die Benetzbarkeit der Oberfläche ab und nimmt dabei auch alle Schmutzpartikel auf der Oberfläche mit. Daher haben diese Pflanzen auch ihren Namen bekommen. Das sollte man dann im Laufe des Jahres 2-3 x wiederholen.

 

Das bedeutet, das Fenster wird durch das Abwaschen sauber und die nächste Reinigung wird durch die Spülwasserzugabe weiter hinausgeschoben. Die Hausfrau wird´s freuen. Und dazu braucht man nur eine kleine Kappe pro Eimer. 

 

Übrigens - das funktioniert auch auf Autoscheiben, bei Motorradverkleidungen und bei Booten!

 

Versucht es mal aus und teilt uns eure Meinungen und Erfahrungen dazu mit! Wir freuen uns darauf.

 

Das Produkt könnt ihr hier kaufen. Mit Versandkosten so ca. 8,00 €. Aber davon braucht ihr wirklich sehr wenig pro Reinigungsgang und die Anzahl der Fensterreinigungen im Jahr wird damit sicher fast halbiert.

 

P.S.  Wir haben nichts davon, das ist nur eine reine Empfehlung, da wir es selbst verwenden und gute Erfahrungen damit machen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hier kannst Du uns und unsere Leistungen bewerten:

Bewerte uns, GlasAtelier Bol
Proven Expert
Bewerte und, GlasAtelier Bol
Bewertung
Erfahrungen & Bewertungen zu GlasAtelier Bol


NEWSLETTER

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte in verschiedenen  Abständen Neuigkeiten und Angebote direkt aus unserem Atelier.

 

Hier geht's direkt zum   Anmelde-Formular .

FRAGEN ?

Rufe uns an unter

037204 / 8 91 90



Wir akzeptieren:

Folge uns weiter auf

Oder besuche uns auf google.maps.de